ABV Containerdienst & zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb
ABV Containerdienst & zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb  

Sperrmüll

Sperrmüll

Definition:
Zum Sperrmüll zählen sperrige Einrichtungsgegenstände aus Haushalten und Gewerbe- oder Industriebetrieben, die wegen ihrer Größe oder Beschaffenheit nicht in die zugelassenen Abfallbehälter passen und daher nicht mit dem Hausmüll in einer herkömmlichen Mülltonne entsorgt werden können.

Beispiele für zugelassene Abfälle
- Möbelstücke wie Tische, Stühle, Schränke, Kommoden etc
- Betten, Matratzen
- Teppiche, Fußbodenbeläge aus PVC, Linoleum, Lamimat, Parkett etc.
- Fenster und Türen
- Gartenmöbel aus Holz oder Kunststoff
- Regale, Regalbretter aus Holz, Kunststoff oder Metall
- Kinderwagen, Kinderspielsachen
- Fahrräder, Roller, Kettcars
- Koffer, Reisetaschen, Korbwaren
- Haushaltsgegenstände aus Holz
- Haushaltsgegenstände aus Kunststoff

Beispiele für ausgeschlossene Abfälle:
- Bauschutt, Beton, Steine, Fliesen, Ziegel, Keramik
- flüssige Sonderabfälle wie Farben, Lacke , Lösungsmittel, Altöl etc.
- feste Sonderabfälle wie Leuchtstoffröhren, Trockenbatterien, Nassbatterien etc.
- asbesthaltige Abfälle (z. B. asbesthaltige Eternitplatten hergestellt vor 1993)
- asbesthaltige Nachtspeicheröfen
- Mineralwolle / Isolierwolle
- Elektronikschrott, Fernseher, Monitore, elektrische Kleingeräte
- Feuerlöscher, Gaskartuschen, Druckbehälter
- Kühlgeräte, Gefriergeräte, Klimageräte
- Restabfälle, Grünabfälle, Gartenabfälle
- sonstige schadstoffverunreinigte oder– belastete Abfälle
- Haushaltsgegenstände aus Metall (Waschmaschinen, Elektroherde, Gasherde)


Allgemeine Hinweise:
Für einen gefahrlosen Transport dürfen Sie den Container maximal bis zur Ladekante befüllen.

   

Hier finden Sie uns

ABV Containerdienst

Meerheck 1

56566 Neuwied

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

02631-956872

0171-2657225

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.